Es wurden Planungsaufträge für die Erstellung eines Brandschutzkonzeptes sowie die Erstellung eines Vorentwurfes (Bestandsaufnahme, Nutzungskonzept, Fluchtwerg) für unser Schloßturm in Auftrag gegeben. Danach kann man dann entscheiden, was man mit dem Turm machen könnte/möchte und ob es finanziell überhaupt realisierbar ist!Der Weideweg (K35/ Richtung Niedernholz) ist wieder freigegeben!Es wurde die Idee einer Hundesspielwiese an den Rat getragen! Während der Brut und Setzzeit herrscht ja Leinenpflicht für Hunde! Idee ist, eine umzäunte Fläche als Hundesspielwiese auszuweisen, damit diese dort „frei rumlaufen“ können! Der Rat nimmt sich der Idee an und guckt ob bzw. wo man dieses Vorhaben umsetzen kann!